Geschichte - Unternehmerische Tätigkeiten von Mitgliedern der Drewes Familie

1990

Akquisition der 1925 gegründeten Carl Polzin Seehafenspedition GmbH durch Robert O. Drewes

1990

Verkauf der Anteile an der D. Oltmann Gruppe durch Herbert Drewes

1988

Gründung der Schiffsmaklerei THB Transport- und Handelsberatungsgesellschaft mbH durch Robert O. Drewes

1987

Verkauf der Anteile an der Ister Reederei durch Herbert Drewes

1982

Verkauf der Anteile an der Schlüssel Reederei durch Herbert Drewes

1968

Gründung der D. Oltmann Reederei durch Herbert Drewes und seine Partner

1965

Gründung des Unternehmens Bremer Seebäderdienst D. Oltmann & Co. mit Passagierdiensten durch Herbert Drewes und seine Partner

1959

Gründung der Minerva Versicherungs-Aktiengesellschaft als Spezialist für Kaskoversicherungen durch Carl Drewes

1956

Durch die Vermittlung von Herbert Drewes gemeinsame Gründung der Ister Reederei mit der Voest, Linz und seinen Partnern

1954

Gründung der Transocean Passagierdienst D. Oltmann & Co. durch Herbert Drewes

1950

Gründung der Schlüssel Reederei durch Herbert Drewes und seine Partner

1947

Herbert Drewes wird Mehrheitsgesellschafter bei der D. Oltmann OHG

1910

Übernahme des 1842 gegründeten Handelshauses Vietsch & Wüste durch Carl Drewes und seinen Partner. Das fortan unter dem Namen "Drewes & Focke" firmierende Unternehmen fokussierte in den Folgejahren die Vermittlung von Versicherungen für Schifffahrt und Gewerbebetriebe.